x

Energetische Sanierung: Hermann-Kolb-Schule, Nürnberg

Die Grundschule Altenfurt liegt im Südosten Nürnbergs.  Die Sanierung  des Gebäudes erfolgte im Rahmen der Konjunkturpaketes II.

Bei der Sanierung der Aussenbauteile wurden Passivhauskomponenten verwendet: Wärmedämmung der Fassaden, Dächer und erdberührten Bauteile, Fensteraustausch. Großes Augenmerk wurde hierbei auf Verwendung von Passivhauskomponenten und die Minimierung der  Wärmebrücken gerichtet.
Die Durchführung der Maßnahmen erfolgte im laufenden Schulbetrieb. Der Kostenrahmen wurde unterschritten. So konnten zusätzlich, in der Hälfte der Klassenzimmer dezentrale Lüftungsanlagen eingebaut werden.

Durch ein abgestimmtes Farbkonzept und wenige gezielte effektive Eingriffe in die  bestehende Fassade wurde ein harmonisches ,ansprechendes Erscheinungsbild erzielt, das sich zum Identikationsobjekt der Schule entwickelt hat:
 - Die markanten Fassadengestaltung wurde zum neuen Logo der Schule -

< Projekt... 3/4 >

Energetische Sanierung: Hermann-Kolb-Schule, Nürnberg