x

Energetische Sanierung: Grundschule Fischbach, Nürnberg

Die Grundschule Fischbach liegt im Südosten Nürnbergs und wurde im Jahr 1959 errichtet. Derzeit besuchen 224 Schüler in 9 Klassen die Schule.
Im Rahmen des Konjunkturpaketes II wurden umfangreiche energetische Sanierungsarbeiten ausgeführt: Wärmedämmung der Fassaden, Dächer und der erdberührten Bauteile, sowie der Austausch der Fenster. Großes Augenmerk wurde hierbei auf Verwendung von Passivhauskomponenten, die konsequente Minimierung der  Wärmebrücken gerichtet. Die Durchführung der Maßnahmen erfolgte im laufenden Schulbetrieb. Der Kostenrahmen wurde soweit unterschritten, dass zusätzlich eine semizentrale Lüftungsanlage für 6 Klassenzimmer und ein außenliegender Sonnenschutz realisiert werden konnten. Neben einer weiteren Verbesserung des energetischen Standards wird hierdurch vor allem die Raumluftqualität in den Klassenräumen erhöht. Ziel der Gestaltung war es, die charakteristischen architektonischen Merkmale des Gebäudes zu erhalten und mit minimalen baulichen Veränderungen ein zeitgemäßes Design zu realisieren, das höchsten energetischen Ansprüchen genügt.

< Projekt... 13/28 >

Energetische Sanierung: Grundschule Fischbach, Nürnberg